Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)

Kurzinfo
ArbeitszeitVollzeit/Teilzeit
Einstellung zum01.08.2022
VoraussetzungMittlerer Schulabschluss
Einsatzort23701 Eutin

Die Stadt Eutin bietet zum 01. August 2022 

Ausbildungsplätze zur/ zum

Verwaltungsfachangestellten

Das erwartet Dich

Ob im direkten Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern oder im internen Bereich der Verwaltung – auf Dich warten nicht nur sinnvolle, sondern auch spannende Aufgaben: Anhand von Gesetzen triffst Du Entscheidungen wie eine Juristin oder ein Jurist. Du arbeitest wie eine Betriebswirtschaftlerin oder ein Betriebswirtschafter. Du sorgst für Sicherheit wie eine Polizistin oder ein Polizist. Du hilfst anderen Menschen wie eine Sozialarbeiterin oder ein Sozialarbeiter. Und erklärst Sachverhalte wie eine Lehrerin oder ein Lehrer. Als Mitarbeiter/in der Stadt Eutin hast Du die Möglichkeit, Dich für Deine Region einzusetzen und sie aktiv mitzugestalten. Ganz schön vielseitig – die Arbeit in der Verwaltung. Spannend sind aber auch Deine Perspektiven:

Denn mit Deiner Bewerbung entscheidest Du Dich für einen Beruf mit Zukunft!

Das könnte Deine Zukunft sein

Du möchtest im Standesamt arbeiten oder Dich im Baurecht spezialisieren? Du wolltest im Bürgerbüro schon immer auf der anderen Schreibtischseite sitzen oder Dich für die Kultur- und Sportförderung einsetzen? Mit einer Ausbildung in Eutin und Süsel kann das in nur drei Jahren Wirklichkeit werden!

  Das wird Dir geboten

  • 3-jährige Ausbildung (kann auf 2,5 Jahre verkürzt werden)
  • Vollzeit- oder Teilzeitausbildung
  • über 1000 € Ausbildungsvergütung
  • theoretische Ausbildung in der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein
  • praktische Ausbildung in den verschiedenen Bereichen der Stadt Eutin und der Gemeinde Süsel
  • Zwischen- und Abschlussprüfung an der Verwaltungsakademie in Bordesholm
  • Abschlussprämie
  • gute Übernahmechancen

Überzeuge dich selbst und schaue dir gerne unseren Clip über die Ausbildung an Informationen rund um die Ausbildung / VG Eutin-Süsel (vg-eutin-suesel.de)

Du kannst Dich bis zum 31.10.2021 ganz einfach von zuhause aus über das Onlineformular (https://bewerbung.eutin.de/) bewerben. Die Eingabe ist für Dich kostenlos. Du kannst darüber auch elektronische Anlagen hochladen.

Wenn du keine Möglichkeit zur Onlinebewerbung hast, kannst Du Deine Unterlagen auch an folgende Adresse senden: Stadt Eutin, Fachdienst Personal, Organisation und IT, Markt 1, 23701 Eutin. Es ist dabei für die weitere Kommunikation wichtig, dass Du eine E-Mail-Adresse und Telefon-/ Handynummer angibst.

Für die Ausbildung brauchst Du übrigens mindestens den mittleren Schulabschluss. Außerdem sollten Deine Organisationsfähigkeit und Sorgfalt genauso für Dich sprechen wie Dein freundliches Auftreten. Denn gute Noten sind uns zwar wichtig, aber Sozialkompetenz ist noch entscheidender. Wenn Du Dich sowohl im Büro als auch im Kontakt mit Menschen wohlfühlst, solltest Du Dich unbedingt bei uns bewerben! Nach Eingang Deiner Bewerbung melden wir uns dann bei Dir.

Selbstverständlich sind Menschen allen Geschlechts und Menschen mit Behinderung in gleicher Weise angesprochen und für diesen Ausbildungsplatz geeignet.

Das sind Deine Ansprechpartnerinnen

Du möchtest mehr wissen? Dann melde Dich doch einfach bei unserer Ausbildungsleiterin Karin Leider (Tel. 04521/793-120, k.leider@eutin.de) oder bei Jasmin Hartz vom Fachdienst Personal, Organisation und IT (Tel. 04521/793-126, j.hartz@eutin.de).

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!