Sachbearbeitung im Integrationsbüro (w/m/d)

Sachbearbeitung im Integrationsbüro (w/m/d)

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Die Stadt Eutin sucht

für den Fachdienst Jugend, Sport und Soziales zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachbearbeitung im Integrationsbüro (w/m/d).

Stehen Sie Geflüchteten in jeder Lebenslage zur Seite und helfen Sie ihnen, die Integration in unsere Gesellschaft zu meistern!

Ihre Neugierde auf Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Ihre Fähigkeit, ihnen mit Empathie und gesundem Selbstbewusstsein zu begegnen, wird die Stadt Eutin bereichern. Die abwechslungsreiche Begleitung in Alltagsfragen verbindet Ihre Arbeit am Schreibtisch mit der persönlichen Begegnung mit Menschen. Die Aufgabe erfordert deshalb eine gewisse zeitliche Flexibilität.

Als Teil unserer Verwaltung vermitteln Sie außerdem zwischen den Geflüchteten und den verschiedenen Fachbehörden sowie Organisationen.

Ihre Aufgaben

  • Integration von Zuwanderern
  • Dolmetscherarbeiten
  • Regelmäßige, eigenständige Besuche in den Unterkünften für Geflüchtete

 

Wir bieten Ihnen

  • einen bis zum 31.12.2021 befristeten Arbeitsplatz in Teilzeit (34 Std./wö.)
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD-V
  • Anspruch auf Jahressonderzahlung
  • eine zusätzliche Altersversorgung (VBL)
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Kindernotfallbetreuung
  • ein Team aus netten Kolleginnen und Kollegen, auf deren Unterstützung Sie zählen können

 

Ihr Profil

Erforderlich:

  • Abgeschlossene Ausbildung im sozialen und/oder wirtschaftlichem Bereich
  • interkulturelle Aufgeschlossenheit und Empathie
  • Führerschein Klasse B
  • Gutes Deutsch und Englisch ist erforderlich, gern auch weitere Sprachen

Vorteilhaft:

  • Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten (Konfliktfähigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit)
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Ihre Ansprechpartner

Frau Schutte (Tel. 04521/40170-11) und Herr Grünitz (Tel. 04521/ 793-260) vom Fachdienst Jugend, Sport und Soziales beantworten Ihnen gerne Ihre fachlichen Fragen.

Frau Leider vom Fachdienst Personal, Organisation und IT (Tel. 04521/793-120) informiert Sie gerne über die Ausgestaltung des Beschäftigungsverhältnisses und das Bewerbungsverfahren.

Ihre Bewerbung

Bewerben können Sie sich bis zum 20.09.2020 über das Onlineformular auf dieser Internetseite. Die Eingabe ist für Sie kostenlos. Sie können darüber auch elektronische Anlagen hochladen.

Wenn Sie keine Möglichkeit zur Onlinebewerbung haben, können Sie Ihre Unterlagen auch an folgende Adresse senden:

Stadt Eutin

Fachdienst Personal, Organisation und IT

Markt 1

23701 Eutin.

Es ist dabei für die weitere Kommunikation wichtig, dass Sie eine E-Mail-Adresse und Telefon-/ Handynummer angeben. Bitte beachten Sie, dass eingereichte Unterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn Sie einen ausreichend frankierten Briefumschlag beifügen.

Die Stadt Eutin möchte, dass sich die Menschen in unserer Stadt gleichermaßen respektiert und vertreten fühlen. Die Vielfalt unserer Gesellschaft sollte sich daher auch in unserer Stadtverwaltung widerspiegeln.

Selbstverständlich sind Frauen und Männer in gleicher Weise für diese Aufgabe geeignet. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen erhalten eine faire Chance.

So, das war’s von uns.

Jetzt sind Sie an der Reihe.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Beschäftigungsdauer

Befristet bis 31.12.2021

Voraussetzungen

• Abgeschlossene Ausbildung im sozialen und/oder wirtschaftlichem Bereich