Klimaschutzmanager (m/w/d)

Klimaschutzmanager (m/w/d)

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Die Stadt Eutin sucht einen

Klimaschutzmanager (m/w/d)

Das ist Eutin

Eutin liegt im Herzen der Holsteinischen Schweiz und ist touristisches sowie kulturelles Zentrum in der Region mit idealen Bedingungen für Wassersport, Fahrradtouren oder Wanderungen. Eutin ist eine lebenswerte Stadt und nur wenige Kilometer von der Ostseeküste entfernt. Auch Hamburg im Süden und Skandinavien im Norden sind gut zu erreichen.

Als Kreisstadt und Mittelzentrum zwischen Lübeck und Kiel übernehmen wir die regionale Verantwortung für die nationalen Klimaschutzziele Deutschlands und sind damit Teil einer globalen Bewegung.

Mit Ihrer fachlichen Expertise stärken Sie unser kommunales Engagement für den Klimaschutz und machen jeden Tag zu einem Friday for Future. Denn wir sind davon überzeugt, dass sich jeder Tag (für Sie) lohnt.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Systematische Erfassung und Umsetzung von Klimaschutzzielen
  • Erstellung eines kommunalen Klimaschutzkonzeptes
  • Initiierung, Betreuung und Durchführung von Projekten, Maßnahmen und Fortbildungen
  • Netzwerkarbeit, Austausch mit und Beteiligung von Klimaschutzakteuren
  • Agieren als fachlich versierte Schnittstelle innerhalb der Verwaltung
  • Sensibilisierung für den Klimaschutz
  • Organisation und Durchführung von themenbezogenen Veranstaltungen, Ausstellungen, Kampagnen und Wettbewerben
  • Beschaffungswesen für erneuerbare Energien, Anpassung an den Klimawandel,
  • Berichtswesen und (Energie-)Controlling 

Das sind Ihre Möglichkeiten bei uns

  • einen Arbeitsplatz befristet im Rahmen einer Projektförderung
  • eine Bezahlung nach EG 11 TVöD (brutto 3.453,10 € bis 5.242,43 €)
  • gute Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten mit familienfreundlichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein Arbeitsplatz mit bestehenden sowie neu zugeordneten Aufgaben
  • Anbindung an den Fachbereich Bauen, Stadtentwicklung und Klimaschutz  

Das ist Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder erfolgreicher Abschluss einer gleichwertigen Studienrichtung im Bereich Umwelt, Klima oder Energie
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Kooperationsfähigkeit, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein
  • sicherer und gewandter Umgang mit Klimaschutzakteuren, gute Kenntnisse in den Bereichen Klimaschutz, Energiemanagement, Energie-/ Umwelttechnik, erneuerbare Energien sowie der energiesparenden GebäudetechnikKontaktfreude, Eigeninitiative, ein kommunikativer und kooperativer Arbeitsstil, das Erstellen von Berichten und gelegentliches Arbeiten außerhalb der üblichen Arbeitszeiten sind für Sie selbstverständlich. Sie identifizieren sich mit der Stadt Eutin und verstehen sich als Wegbereiter auf dem Gebiet Klimaschutz.  

Sie möchten mehr Wissen?

Dann rufen Sie doch einfach Frau Handschuck vom Fachbereich Bauen, Stadtentwicklung und Klimaschutz (Tel. 04521/793-310) oder Frau Leider vom Fachdienst Personal, Organisation und IT (Tel. 04521/793-120) an.

Tipps für die Bewerbung

Bewerben können Sie sich bis zum 01.12.2019 direkt hier über das Onlineformular. Die Eingabe ist für Sie kostenlos. Sie können darüber auch elektronische Anlagen hochladen. 

Es ist dabei für die weitere Kommunikation wichtig, dass Sie eine E-Mail-Adresse und Telefon-/ Handynummer angeben. Bitte beachten Sie, dass per Post eingereichte Unterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn Sie einen ausreichend frankierten Briefumschlag beifügen. Anfallende Bewerbungs- und Reisekosten werden nicht erstattet. 

Die Stadt Eutin möchte, dass sich die Menschen in unserer Stadt gleichermaßen respektiert und vertreten fühlen. Die Vielfalt unserer Gesellschaft sollte sich daher auch in unserer Stadtverwaltung widerspiegeln.

Selbstverständlich sind Frauen und Männer in gleicher Weise für diese Aufgabe geeignet. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen erhalten eine faire Chance. 

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

Beschäftigungsdauer

befristet

Voraussetzungen

erfolgreich abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder erfolgreicher Abschluss einer gleichwertigen Studienrichtung im Bereich Umwelt, Klima oder Energie