Standesamt

Standesamt

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Das Team des Standesamtes…

… freut sich auf Ihre Stärken, Ihr Können und Ihr Wissen. Bewerben Sie sich jetzt und werden schon zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teil des Teams.

Ihre Aufgaben in unserem Team

  • Durchführung von Trauungen
  • Weitere Beurkundungen des Personenstandes(Geburten, Sterbefälle)
  • Kirchenaustritte

Was wir Ihnen bieten

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz Teilzeit (19,5 Stunden – ggf. zusätzlich 5 – 10 Stunden befristet)
  • eine Bezahlung je nach Qualifizierung bis EG 9 a
  • gute Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Unterstützung durch das Team

Was Sie mitbringen sollten

  • eine Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten
  • Bereitschaft zur Absolvierung des Einführungslehrgangs für Standesbeamte
  • Bereitschaft Eheschließungen auch freitags nachmittags und samstags durchzuführen sowie 1 x wöchentlich (Mo – Do) nachmittags zu arbeiten
  • Führerschein Klasse B
  • Teamgeist, Kommunikationsstärke, Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und  Zuverlässigkeit.

Sie möchten mehr wissen?                                                                                     

Dann rufen Sie doch einfach Frau Jahn im Standesamt Eutin (Tel. 04521/793-210) oder Frau Leider vom Fachdienst Personal, Organisation und IT (Tel. 04521/793-120) an.

Tipps für die Bewerbung

Bewerben können Sie sich bis zum 03.11.2019 über das Onlineformular. Die Eingabe ist für Sie kostenlos. Sie können darüber auch elektronische Anlagen hochladen.

Es ist dabei für die weitere Kommunikation wichtig, dass Sie eine E-Mail-Adresse und Telefon-/ Handynummer angeben. Bitte beachten Sie, dass eingereichte Unterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn Sie einen ausreichend frankierten Briefumschlag beifügen. Anfallende Bewerbungs- und Reisekosten werden nicht erstattet. 

Die Stadt Eutin möchte, dass sich die Menschen in unserer Stadt gleichermaßen respektiert und vertreten fühlen. Die Vielfalt unserer Gesellschaft sollte sich daher auch in unserer Stadtverwaltung widerspiegeln.

Selbstverständlich sind Frauen und Männer in gleicher Weise für diese Aufgabe geeignet. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen erhalten eine faire Chance.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

Beschäftigungsdauer

unbefristet

Voraussetzungen

eine Ausbildung zum/ zur Verwaltungsfachangestellten